Neuer Vorstand gewählt

Am 22.4.2016 fand die Jahreshauptversammlung (JHV) statt, bei der auch turnusmäßig wieder der Vorstand neu gewählt wurde. Aber diese JHV war anders als die Vorherigen. Unser langjähriger 1. Vorsitzender Oliver Gamerdinger hatte angekündigt, dass er nach 20 Jahren aktiver Zeit im Vorstand und davon 17 Jahre als 1. Vorsitzender das Amt übergeben möchte.

Als neuer 1. Vorsitzender wurde einstimmig Benjamin (Benny) Pape gewählt. Als 2. Vorsitzender wurde Volker Ludwig bestätigt. Beim Schatzmeister hatte auch Klaus Beck angekündigt, dass er sein Amt übergeben möchte. Neu gewählt wurde Elke Beck.

Allen ausscheidenden Vorstandsmitgliedern wurde als Dank ein Pokal überreicht. Ganz besonders hervorheben möchte ich nochmals die tolle Leistung von Oliver. Kaum einer hat sich so stark in den Verein eingebracht wie er und keiner hat die Entwicklung des Vereins so geprägt wie er. Dass er nach 20 Jahren das Zepter übergeben wollte, ist zu respektieren. Als Dank wurde Oliver ein Pokal mit persönlicher Widmung durch unseren 2. Vorsitzenden Volker überreicht.

DSC02975_klein

Oliver, Volker

Widmung:

Lieber Oliver,
20 Jahre aktive Arbeit im Vorstand
und davon 17 Jahre als 1. Vorsitzender
für unseren Verein.
Die Fildersporttaucher Aichtal e.V.
danken dir für deinen hervorragenden
und unermüdlichen Einsatz für unseren Verein.

 

 

 

 

Lieber Oliver, vielen Dank und lieber Benny, auf gutes Gelingen.

20 Jahre Fildersporttaucher

DSC02969_klein2016 feiern die Fildersporttaucher ihr 20 jähriges Bestehen. Im Rahmen der JHV wurde von Oliver ein Rückblick vorgestellt (hierzu erfolgt ein separater Artikel) und es wurden vom WLT aktive und ehemalige Mitglieder geehrt, die langjährig im Vorstand tätig waren. Hierzu war Sabine Scheller, Vizepräsidentin des WLT, angereist und übernahm die Ehrung.

 

Liebe Sabine, vielen Dank.

Volker

 

Veröffentlicht in Allgemein
1 Kommentar » for Neuer Vorstand gewählt
  1. Oliver Gamerdinger sagt:

    Hallo FSTAler,

    Ich bedanke mich für das mir geschenkte Vertrauen in den vergangenen zwei Jahrzehnten. Ich bin dem Verein nicht fern. Ich werde nach wievor die Ausbildung im Verein leiten und für das Material sorgen. Des Weiteren stehe ich dem neuen Vorstand bei Fragen zur Verfügung.
    Auch ich wünsche Benny viel Erfolg und ein glückliches Händchen.

    Kameradschaftlicher Gruß

    Oliver, der Alte

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*